Loading...
Ein Bericht für eine Akademie2019-10-13T08:53:31+00:00

Project Description

Ein Bericht für eine Akademie

von Franz Kafka

Schauspiel-Monolog

im Akademietheater Regensburg                   Kreuzgasse 5  |   93047 Regensburg

Regie: Romy Dins

Der Affe namens Rotpeter wird von den Mitgliedern einer unbestimmten Akademie eingeladen, dieser einen Bericht über sein „äffisches Vorleben“ einzureichen. Rotpeter wurde bei einer Jagdexpedition in Afrika eingefangen und im Käfig verschifft. Bei der Suche nach einem Ausweg erkannte er bald, dass ihm neben dem Leben in einem Käfig ein zweiter Weg offen stand: nämlich ein „Mensch“ zu werden.

Besetzung:

Manuel Karadeniz                 Rotpeter
Vorstellungstermine:
Sa, 22.06.2019, 10:00
Mo, 24.06.2019, 18:00
Sa, 29.06.2019, 10:00

Galerie

Fotos: Werner Hofbauer

Weitere Projekte

Sprechtraining

„Es genügt nicht, dass man redet, man muss auch richtig reden.“

Aus William Shakespeares „Ein Sommernachtstraum“

 

Wenn Sie vor einer Gruppe sprechen, kommt es nicht nur auf den Inhalt an. Der Ton macht die Musik. Wie wir sprechen entscheidet darüber, ob unsere Botschaft wirklich ankommt oder ob unsere Hörer vor Langeweile einschlafen oder uns belächeln. Mit der richtigen Technik können Sie die langweiligsten Themen faszinierend und spannend gestalten.

Ich biete Ihnen ein professionelles und individuelles Sprechtraining, damit Sie sich aussuchen können wie Sie wann sprechen. Sie werden wandlungsfähig und bleibst trotzdem Sie selbst.

Ihr Nutzen:

Sie haben Fragen dazu? Schreiben Sie mir einfach!

Kontaktformular
×

Stimme

„Sprich damit ich dich sehe“

Sokrates

 

Neben unserem Aussehen ist die Stimme unser wichtigstes Erkennungs-Merkmal. Sie bestimmt wie wir wahrgenommen werden. Die Stimme ist unsere Visitenkarte. Für den persönlichen Erfolg ist eine angenehme Stimme entscheidend.

Ich biete Ihnen ein professionelles und individuelles Stimmtraining, damit sie souveräner und authentischer wirken.

Ihr Nutzen:

Sie haben Fragen dazu? Schreiben Sie mir einfach!

Kontaktformular

×

Präsentieren

„In dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst“

Augustinus

 

Oft haben wir ein perfekt ausgearbeitetes Konzept, sind bestens vorbereitet und trotzdem kommt unsere Botschaft nicht an. Die kann verschiedene Ursachen haben. Vielleicht ist unsere Stimme zu monoton, zu leise, zu laut. Vielleicht stehen wir stocksteif da oder das Gegenteil, fuchteln wie wild mit den Armen herum. Vielleicht ist unsere Sprache zu kompliziert oder unsere Gliederung zu unübersichtlich oder gar nicht vorhanden.

Ich biete Ihnen ein professionelles Präsentationstraining mit individueller Problem-Analyse und maßgeschneiderter Lösung. Wir können direkt Ihrem nächsten Vortrag verbessern oder allgemein Ihr rednerisches Potenzial entfalten.

Ihr Nutzen:

Sie haben Fragen dazu? Schreiben Sie mir einfach!

Kontaktformular
×